Zum Inhalt springen


office@websys-media.at - Ihr Apple Partner in Steyr


Apple gibt 10.5.7 frei

softwareaktualisierungApple gibt nach vielen Spekulationen 10.5.7 frei und informiert im Support Dokument nur spehrlich über die Änderungen, es soll die Stabilität und Sicherheit des Systems verbessern. Das Update ist stolze 449MB groß und kann per Softwareaktualisierung geladen werden.

« PCX Dateien am Mac öffnen und als JPG sichern – Weitere Apple Updates verfügbar »

Info:
Apple gibt 10.5.7 frei ist Beitrag Nr. 918
Autor:
Pius Infanger am 12. Mai 2009 um 22:56
Category:
Allgemein,Apple,Software
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

1 Kommentar »

  1. Pius Infanger

    Einige User haben nach dem Update Probleme mit USB Devices, diese werden nach dem Update nicht mehr erkannt. Um das Problem zu beheben sollte man zuerst die Volume Zugriffsrechte reparieren (Programme – Dienstprogramme – Festplattendienstprogramm) und anschliessend aus der User/Library/Preferences die Datei com.apple.USBProber.plist löschen. Nach löscher dieser Datei sollte man den Rechner neu starten oder sich einmal ab- und wieder anmelden.

    #1 Comment vom 13. Mai 2009 um 10:29

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen