Zum Inhalt springen


office@websys-media.at - Ihr Apple Partner in Steyr


CEWE Fotobuch findet iPhoto Library nicht – was tun?

Die CWEW Fotobuch Software entwickelt sich zur Lieblingsanwendung für die Gestaltung von Fotobücher. Es gibt ein paar Dinge auf welche man achten muss wenn man diese Software einsetzt. Beim Download ist es wichtig eine für Österreich bereitgestellt Version zu verwenden diese ist z.B. auf www.foto.at kostenlos für Mac und Windows erhältlich. Nach der Installation welche per Drag & Drop einfach funktioniert kann gleich drauf losgelegt werden. Für Anwender die ihr iPhoto bereits auf eine externe Festplatte oder auf einen Fileserver ausgelagert haben [cref iphoto-library-auf-externe-festplatte-auslagern (so funktionierts)] müssen eine kleine Modifikation in der Dateistruktur vornehmen da sonst CEWE Fotobuch die iPhoto Library nicht findet. Es muss ein Symlink in den Bilderordner des jeweiligen Benutzerordners gesetzt werden und so funktioniert das: Öffne das Programm Terminal, dieses ist im Ordner Programme > Dienstprogramme zu finden. Nach dem Start des Terminals gib den Befehl wie folgt ein:

und bestätige diesen Befehl mit Enter. Die ***Quelle*** ist mit dem Namen der Festplatte oder dem Fileserver zu ersetzen, der ***Username*** ist mit dem Account-Name zu ersetzten, dies ist der Name des Hauses welches in jedem Finder Fenster angezeigt wird. Damit man sich bei der Eingabe nicht vertippen kann gibt es auch die Möglichkeit die Quelldatei einfach nach der Eingabe des Befehle ln -s in das Terminal Fenster zu ziehen.

Bei weiteren Fragen stehe wir gerne im Online Chat zur Verfügung,

« Das große Warten beginnt – wann kommt das iPad 2 – Arbeitsumgebung mit Live-Geräusche aus der Natur »

Info:
CEWE Fotobuch findet iPhoto Library nicht – was tun? ist Beitrag Nr. 2569
Autor:
Pius Infanger am 28. März 2011 um 18:30
Category:
Allgemein,Software
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

2 Comments »

  1. Photo Canvas Land Coupon Code

    Photo Canvas Land Coupon Code

    CEWE Fotobuch findet iPhoto Library nicht – was tun? » Websys-Media

    #1 Trackback vom 25. November 2013 um 12:46

  2. Pius Infanger

    Die Zugriffsrechte von iPhoto reparieren, das kann man mit gedrückter alt+CMD Taste beim Start von iPhoto machen. Wichtig dabei ist auch noch das die iPhoto Library nicht umbenannt wurde.

    #2 Comment vom 10. Dezember 2013 um 16:22

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen