Zum Inhalt springen


office@websys-media.at - Ihr Apple Partner in Steyr


Icons am Desktop nach Neustart immer neu geordnet!

Einige Mac-User beklagen sich das nach dem Snow Leopard Update die Icons am Desktop nach einem Neustart immer neu geordnet sind. Hierbei handelt es sich nicht um ein Feature von Snow Leopard vielmehr um einen kleinen Bug. Um dieses Problem zu beheben sollte man die .DS_Store Datei des Desktops löschen und ebenso die com.apple.desktop.plist und com.apple.finder.plist Datei welche sich im Ordner ~/Library/Preferences befinden. Die .DS_Store Datei ist eine versteckte Datei und kann nicht so einfach im Finder gelöscht werden da dieser die Datei nicht sieht. Hierzu müssen wir uns das Terminal zur Hilfe nehmen. Das Terminal findet man im Ordner Programme/Dienstprogramme.

Das Terminal mit Doppelklick starten und den Befehl rm Desktop/.DS_Store eingeben damit wird die Datei gelöscht. Nach diesen Vorgängen müssen die Finder-Einstellungen neu getätigt werden. Hierzu einfach unter Finder/ Darstellung die gewünschten Einstellungen treffen und nach dessen den Rechner neu starten. Somit sollten die iCons wieder auf den Platz bleiben.

« Wandhalterung für Sonos S5 – Apple gibt Mac OS X 10.6.7 frei »

Info:
Icons am Desktop nach Neustart immer neu geordnet! ist Beitrag Nr. 2547
Autor:
Pius Infanger am 21. März 2011 um 10:38
Category:
Allgemein,Apple
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen