Zum Inhalt springen


office@websys-media.at - Ihr Apple Partner in Steyr


30. August 2018

AFFINITY Publisher BETA ist verfügbar

Per Newsletter verteilt Serif ab heute die Beta Version der Desktop-Publishing-Software Affinity Publisher. Diese Programm schließt nun die Lücke der Alternativen für Adobe Programme. Der Photoshop Ersatz Affinity Photo ist ja schon längere Zeit am Markt und freut sich großer Beliebtheit. Auch eine Alternative zu Adobe Illustrator gibt es von Serif welche vorallem den Bereich Vektorgrafiken abdeckt, dieses Programm wird vorallem gerne von Grafikern benützt welche Macromedia Freehand nachweinen. Es gibt einige Funktionen in Affinity Designer welche im Illustrator einfach fehlen. Wann Serif mit der fertigen Version in den AppStore einzieht ist noch nicht bekannt.
Mit Affinity Publisher bringt Serif nun den Ersatz für Adobe InDesign, wir sind schon gespannt wie Grafiker dieses Programm annehmen.

16. August 2018

HighSierra macht keine Probleme mehr

Es hat doch einige Zeit gedauert bis Apple das System HighSierra 10.13 soweit hingebracht hat dass auch ein Upgrade von älteren Systemen ohne Probleme funktioniert. Wir haben berichtet das wir sehr viele Probleme bei den ersten Upgrades hatten welche mit jedem Update weniger wurden. Ab der Version 10.13.4 liefen die Updates ohne Probleme und wir können es jetzt ohne weiteres empfehlen das Upgrade zu machen.
Trotzallem ist es wichtig vorerst zu sehen ob auch ein Backup vom aktuellen System vorhanden ist – sollte doch etwas schief gehen hat man mit dem Backup die Möglichkeit den Rechner wieder zum laufen zu bringen.

31. Juli 2018

Microsoft Office 2011 Mac – Aktivierung nicht möglich

Bei uns berichteten einige Anwender das ihr Microsoft Office 2011 nach einer Neuinstallation Probleme macht und sich nicht mehr aktivieren lässt. Dies bestätigen viele Online Foren und Heise berichtet das Microsoft die Aktivierungsserver abgestellt hat. Einige Benutzer haben versucht das Paket noch per Telefon zu aktivieren was im Einzelfall auch funktioniert hat aber nicht die Regel ist.
Microsoft hat ja den Support schon länger eingestellt und jetzt ist eben die Neuinstallation/Aktivierung auch nicht mehr möglich was soviel bedeutet wie – neue Lizenz Office 2016 kaufen oder auf Office365 umsteigen und die Software mieten. (more…)

30. Juli 2018

Wohin mit den eMail Daten am Mac?

eMail ist in der Business- und Privatkommunikation nicht wegzudenken vieles wird zwar schon mit Messenger Diensten abgedeckt (WhatsApp, Signal, Apples Nachrichten usw.) aber die elektronische Post fliegt doch noch meist als eMails über die Kontinente. Da eMail Anhänge immer größer werden und beinahe jeder auf IMAP-Konten setzt und zugleich die verbauten SSDs in den Macs selbst immer kleiner werden klagen immer mehr Anwender über Platznot. Wenn das System plötzlich meldet das nur noch 1GB Speicherplatz auf der internen Festplatte frei ist ist es Zeit zu handeln und das möglichst schnell. Apple hat hierfür bereits ein paar wirklich nützliche Werkzeuge um Dateien z.B. in die Cloud zu verschieben und somit etwas Platz zu sparen aber was macht man mit einem eMail Konto welches 80GB und mehr hat. (more…)

16. September 2017

Apples neues Betriebssystem High Sierra bald erhältlich

Apple soll den Golden Master bereits fertig haben und an die registrierten Entwickler verteilen. Ist dieser Schritt getan so ist der Weg in den AppStore nicht mehr weit was bedeutet das sich auch die Enduser über das Upgrade freuen können. Es ist noch nicht fix aber scheinbar soll es am 25. September soweit sein und das Upgrade soll dann kostenlos im AppStore zur Verfügung stehen.
Aber ACHTUNG bei diesem Upgrade!
Bei diesem Upgrade kommen nicht nur viele neuen Features dazu – es wird auch das Filesystem darunter geändert und hier kann doch einigen schief gehen. Apple hat zwar beim iOS schon bewiesen das auch das kein Problem ist aber es ist trotzdem Vorsicht geboten. Wir empfehlen auf alle Fälle vor dem Upgrade zu achten das es ein vollständiges TimeMachine Backup damit kann man im Problemfall das System aus diesem Backup wiederherstellen.
Wir berichten selbstverständlich über Erfahrungen beim Upgrade sobald das System in die freie Wildbahn entlassen wird.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen