Zum Inhalt springen


office@websys-media.at - Ihr Apple Partner in Steyr


Apple Software in Zukunft nicht mehr vom Händler

Der Anblick und die Faszination seine Software in der Box vom Händler in den Händen zu halten gehört laut Apple der Vergangenheit an. Diese Entwicklung begründet Apple mit den Kosten der Herstellung und des Versands welches man sich beim elektronischen Vertrieb erspart. Wie schon das [cref mac-os-x-10-7-lion-ist-ab-sofort-erhaltllich OS X Lion] zeigt scheint dieser Weg auch zu funktionieren, haben sich nicht laut Apple am ersten Tag 1 Million Anwender das neue Betriebssystem aus dem MacApp-Store geladen. Apple entfernt weitere Produkte aus den Regalen und setzt diese auf EndOfLife, hierzu gehören: Mac OS X Snow Leopard, Snow Leopard Server, iLife, iWork, Aperture, Apple Remote Desktop, Xsan, GarageBand Jam Pack sowie MacBox Sets.

Wir würden uns Interessieren was du von dieser Entwicklung hältst und freuen uns auf dein Kommentar.

 

« SONOS bringt neuen Zonenplayer S3 – Kein Front Row unter OS X 10.7 Lion »

Info:
Apple Software in Zukunft nicht mehr vom Händler ist Beitrag Nr. 2817
Autor:
Pius Infanger am 22. Juli 2011 um 08:04
Category:
Apple,Software
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

2 Comments »

  1. frankhelmut

    das finde ich von apple keine sehr kluge entscheidung,denn zu einer besten funktion mit der arbeit mit apple produkte gehöhrt auch eine sehr gute betreuung.
    ich habe das „lion“ noch geladen,ich möchte das mit hr. infanger machen,denn dies ist keine kleine sache.
    was ich gut finde dass diese update nur mit neuesten geräten gemacht werden kann,dass heisst man muss bei apple immer am letzten stand sein ,das heisst aber auch dass man am höchsten level arbeitet,und vor allem „einmal apple – immer APPLE „

    #1 Comment vom 22. Juli 2011 um 19:21

  2. frankhelmut

    ich bin mir sicher dass dies nicht mehr stimmt,weil jetzt apple Stores updats anbieten.
    ich funde es segr gut, wer zu feig ist oder so verunsichert soll das beim infanger machen.

    aber nocheinmal es gibt keine Probleme mit dem lion,aber n ur bei neuen geraten,der i mac braucht ein trackpad vim die vorbei.e des lion ausnützen zu können.
    also positiv sein und es tun. !!!!!!
    frankhelmut

    #2 Comment vom 23. August 2011 um 09:35

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen