Zum Inhalt springen


office@websys-media.at - Ihr Apple Partner in Steyr


iPhoto ´11 Fotos wiederherstellen mit TimeMachine

Einige iPhoto Benutzer stellen eine gerechtfertigte Frage nach dem Update auf Lion bzw. Moutain Lion „wie kann ich Fotos welche im iPhoto gespeichert sind aus der TimeMachine wieder herstellen“. Ein technisches Dokument von Apple besagt das die Wiederherstellung von einzellnen Fotos überhaupt nicht mehr möglich ist. Es gibt nur noch die Möglichkeit das komplette iPhoto eines bestimmten Zeitpunktes zu restoren.Dieser Vorgang hat jedoch einen Hacken. Löscht man Photos aus iPhoto und spielt anschliessend wieder Photos in das Programm gehen beim späteren Wiederherstellen die neu importierten Fotos verloren. Wir haben bis dato keinen Weg gefunden die Wiederherstellung auf eine andere Art zu machen ausser man ersetzt nicht das aktuelle iPhoto sondern legt die Rücksicherung als Kopie an. Hierzu benötigt man allerding einiges an Speicherplatz und eine Zusammenführung von alt und neu gibt es bis dato auch nicht.

Hier muss Apple noch kräftig nachbessern, aus älteren Versionen von iPhoto bzw. von Snow Leopard wüssten die Techniker ja wie es funktionieren sollte.

« SONOS nimmt CR200 Controller aus dem Programm – APPLE iMacs im Online Store aber lange Lieferzeiten »

Info:
iPhoto ´11 Fotos wiederherstellen mit TimeMachine ist Beitrag Nr. 3552
Autor:
Pius Infanger am 30. November 2012 um 08:45
Category:
Apple,Software
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen