Zum Inhalt springen


office@websys-media.at - Ihr Apple Partner in Steyr


Mac OS X 10.7 Lion ist ab sofort erhältlich

Apple hat heute Nachmittag 10.7 Lion, das neue Betriebssystem im MacApp Store online gestellt. Apple beschreitet damit einen neuen Weg der Softwareverteilung, Lion kann nur noch Online über den MacApp Store gekauft werden, um hier einkaufen zu können wir allerdings Mac OS X 10.6 Snow Leopard vorausgesetzt welches man als DVD im Handel erwerben muss. Das Lion Update wird für manch Benutzer zur Geduldsprobe hat doch das Update knapp 4GB, zudem benötigt man einen Apple Account mit einem Guthaben welches man per iTunes Gutscheinkarte aufladen kann, alternativ kann man seine Kreditkarteninformationen hinterlegen. Wir freuen uns auf die ersten Erfahrungsberichte nach dem Update, diese können hier gerne gepostet werden.

« Starface Mac-Client in Version 1.5.0b4 erschienen – Ab August Lion doch auf USB-Stick »

Info:
Mac OS X 10.7 Lion ist ab sofort erhältlich ist Beitrag Nr. 2801
Autor:
Pius Infanger am 20. Juli 2011 um 17:33
Category:
Apple,Software
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

4 Comments »

  1. frankhelmut

    ich habe heute den „LION“ über APPS das update gemacht.es ist eine lange Sache,wenn man die vorgegebenen schritte einhält kein problem.

    es funktioniert alles bestens,sofort nach dem update muss man ein i thunes update machen(softwearupdate),dann funktioniert das i thunes bestens.

    es ein grosser schritt nach vorne,aber dass dies alles funktioniert ist es am besten ein neues gerät zu haben,zb, mac.book 17 zoll und 13 zoll,dann klappt das ganz sicher.
    jetzt muss man lernen damit umzugehen,die CLOUD zu entdecken und vieles mehr.
    frank

    #1 Comment vom 27. Juli 2011 um 22:49

  2. Pius Infanger

    Hallo Frank, es gibt sehr widersprüchliche Meinungen zum Lion und interessanterweise verhalten sich manche Programme auch unterschiedlich was es sehr schwierig macht hier Support zu leisten. Sollte es Probleme beim Lion geben ist hier Apple einmal gefragt. Wenn die dem Händler nicht einmal mehr die Möglichkeit geben das Programm welches sie später Supporten sollen zu verkaufen muss auch Apple für die Marge mit dem Support zur Seite stehen.

    #2 Comment vom 28. Juli 2011 um 07:19

  3. frankhelmut

    ich glaube nach meinen jetzigen Erfahrungen ob das lion klappt oder nicht,hängt vom alter der Geräte ab.
    aber pius den support von dir ist nicht zu ersetzen,dass ich mir vollkommen klar,aber ich bin überzeugt dass der Fachmann wie du immer gebraucht wird,das kann auch apple nicht ändern. !!! obwohl ich die vorgangsweise von apüple nicht gutheisse.
    ich habe die Schimpferei von apple jusern von den updats gelesen,kann ich nicht zustimmen,aber wie so erlesen kann erahnen die Probleme die alte Geräte haben.
    du weisst ja du bist immer gern gesehen bei mir.
    wenn man grosse Änderungen sucht im lion,der wird sie nicht finden,aber das mail ist sehr gut neu gestaltet und ein paar Spielereien.und der Hammer sind streaming und videos in vollbildversion.
    lasst den lion leben, ich glaube es gibt derzeit nichts besseres

    #3 Comment vom 28. Juli 2011 um 16:43

  4. frankhelmut

    ich habe heute früh im Kaffeehaus eine apple juser mit mac book pro getroffen(13 zoll) und habe mich über lion erkundigt.
    der sagt zu mir er wartet ein halbes Jahr bis die Probleme beseitigt sind,dann wird updaten.

    ich sage nocheinmal es gibt wenige Probleme,diese zu lösen müssen manche Betreiber, dies Systeme kopertible mit lion zu machen.
    ich möchte auch betonen dass es sehr wichtig ist welches gerät ich habe,neue Geräte bringen kaum Probleme.
    also apple user mehr mut zur sache,apple ist immer eine herausforderung.
    frank helmut

    #4 Comment vom 17. August 2011 um 10:09

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen