Zum Inhalt springen


office@websys-media.at - Ihr Apple Partner in Steyr


Wenn die ELBA App nicht mehr funktioniert

Uns erreichen in den letzten Tagen sehr viele Anfragen zum Thema Push-TAN. Und ja – die Anbieter dieser Software haben eine neue Version veröffentlich welche nur noch auf den Betriebssystemen (Mac OS X 10.14 Mojave, 10.5 Cataline und OS X 11 Big Sure) unterstützt wird. Jetzt sind doch noch sehr viele Macs unterwegs die nicht mehr aktualisiert werden können da diese schon zu alt sind oder wegen einer bestimmten Software nicht aktualisiert werden können.  Wenn jemand nicht aktualisieren kann oder will bleibt da noch der Weg über das Smart Phone. Installiert man z.B. Mein ELBA der Raiffeisenbank am Smart Phone so kann der TAN auch da empfangen und für die Anmeldung verwendet werden.

« Der neue iMac ist hier – Power ohne Ende – 

Info:
Wenn die ELBA App nicht mehr funktioniert ist Beitrag Nr. 5691
Autor:
Pius Infanger am 28. September 2020 um 12:02
Category:
Allgemein
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen