Zum Inhalt springen


office@websys-media.at - Ihr Apple Partner in Steyr


6. Januar 2020

Neuheiten im Jahr 2020 bei Websys-Media

Neue Öffnungszeiten ab 7. Jänner 2020
Mo – Do 8:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 17:00 Uhr
Fr von 8:00 – 13:00 Uhr

11. November 2019

Nervige Java-Befehlszeilenprogramm Meldung

Viele Anwender klagen unter OS X 10.15 Catalina über eine ständig erscheinende Java Update Meldung. Es handelt sich dabei um eine alte Java Version welche ein Programm nutzen möchte. Auch wenn bereits eine neuere Version von Java installiert ist kommt diese Meldung wenn Java 6 von einem Programm angefordert wird.
Meist ist bei dieser Meldung Facebook Chat verantwortlich, da dieser aber bereits eine neuere Technologie verwendet kann das alte System ohne Probleme gelöscht werden und das funktioniert so

(more…)
29. Oktober 2019

Apple stellt die AirPods Pro vor

Ganz still und ohne Pressewirbel stellt Apple die neuen Airpods Pro vor. Die neuen Airpods kommen mit einigen neuen Features wie dem Transparent Mode sowie dem Noise Canceling Modus. Ersteres lässt Umgebungsgeräusche gefiltert durch um somit auch von der Umgebung noch etwas mitzubekommen was auch ein gewisses Sicherheitsthema im Verkehr ist. Der Noise-Canceling Modus unterdrückt sämtlichen Lärm von aussen und das Aktiv.

(more…)
14. Oktober 2019

Installiere Catalina noch nicht!

Auch wenn es sehr verlockend ist – wir empfehlen zur Zeit Catalina noch nicht zu installieren. Sehr viele Kunden melden sich mit diversen Problemen und Fehler sowie viele nicht funktionierende Applikationen. Sollte doch jemand das System testen wollen empfehlen wir dies auf einer externen Festplatte zu machen. Wir bitten um Verständnis das wir nur bedingt Support leisten können wenn jemand das System voreilig installiert.

8. Oktober 2019

OS X 10.15 Catalina ist Verfügbar – aber Vorsicht beim Update

Apple stellt das neue Betriebssystem OS X 10.15 mit Codename Catalina online. Bei dem neuen System ist aber Vorsicht geboten da die 32-Bit Unterstützung wegfällt und somit einige Programme möglicherweise nicht mehr funktionieren. Wenn der Mac für das tägliche Geschäft dienen soll empfehlen wir das Update vorerst nicht zu installieren. Wenn jemand den Umstieg wagen möchte sollte auf Jedenfall vorher ein TimeMachine Backup erstellt werden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen